Mecklenburg Vorpommern vernetzt
Link verschicken   Drucken
 

Haus Lomonossow

Haus "Lomonossowallee 20"

 

Aufgrund der hohen Nachfrage und der zahlreichen Wohnungsanträge haben wir uns entschlossen in einem weiteren Stadtteil ein fünftes „Betreutes Wohnhaus“ in der Lomonossowallee 20 in Schönwalde I mit 32 WE zusammen mit der WVG  zu initiieren. Dieses wurde im Dezember 2014 bezugsfertig und besteht aus Ein- bis Zweizimmerwohnungen.

 

Die Besonderheit an diesem betreuten Wohnen liegt in der Subventionierung der Kaltmieten sowie einer verringerten Servicepauschale. Dadurch soll auch sozialverträgliches Wohnen in einem „Betreuten Wohnen“ möglich sein. 

 

Ein Gruppenraum, eine Gemeinschaftsküche und behindertengerechte Sanitäreinrichtungen ermöglichen gemeinsame Feierlichkeiten im Rahmen der Familie oder einfach nur das Beisammensein mit anderen Bewohnern, damit es nicht  einsam wird. 


 

Die  Wohnungen des Hauses sind mit ebenerdigen Duschen ausgerüstet und sind altersgerecht und schwellenlos umgebaut.

Wer gerne in die Badwanne geht, kann im  Pflegebad des Hauses eine Auszeit nehmen.

Hier ist es möglich, auch mit Hilfe, medizinische Bäder oder auch einfach mal ein angenehmes Pflegebad zu nehmen.



 

Im Haus ist ebenso ein Multifunktionaler Raum für den  Friseur und den Fußpfleger vorhanden.

 

Grundserviceleistung

 

Ausstattung

 

  • Bereitstellung eines Gemeinschaftsraumes mit zweckmäßig eingerichteter Küche
  • Fahrstuhl
  • Barrierefreie Terrasse
  • Pflegebad mit Hubbadewanne und Patientenlifter

 

Personal

 

  • Bereichsleiter des ambulanten Pflegedienstes mit fachlicher Qualifikation für die sozialen Aufgaben
  • Pflegekräfte, die zu bestimmten Einsatzzeiten vor Ort sind
  • Tag- und Nachtbereitschaft mit Sicherstellung der notwendigen organisatorischen Maßnahmen
  • Soforthilfe in Akutsituationen
  • Betreuungspersonal bei zusätzlichen Betreuungsleistungen
  • Reinigungspersonal
  • Hausmeisterservice